„Johnny Cash Tribute Night“. Unter dem Motto „DOWNWIND plays CASH – A Tribute to the Man in Black“ covert und interpretiert das Quintett Lieder der amerikanischen Country-Ikone Johnny Cash im so genannten Storyteller-Stil.
Neben der rein musikalischen Darbietung erhält das Publikum Hintergrund-informationen zu den einzelnen Songs, deren Entstehungsgeschichte sowie deren Intention. Dabei übernimmt Frontmann Mark Schlick die Gesangs- und Moderatorenrolle.
„DOWNWIND plays CASH – A Tribute to the Man in Black” stellt ein kulturelles Unterhaltungsprogramm der besonderen Art dar. Es huldigt in respektvoller Art und Weise dem einzigartigen Johnny Cash, der über Jahrzehnte hinweg Musiker der unterschiedlichsten Stilrichtungen geprägt und beeinflusst hat.
Dabei verliert die Band DOWNWIND nie die eigene Authentizität und bleibt sich und ihrem Stile treu.
Wer mehr über DOWNWIND und das CASH-Spezialprogramm erfahren möchte, kann dies im Internet unter www.downwind-band.de oder auf der Facebook-Seite von DOWNWIND (@downwindband) tun.
Einlass: 20:00 Uhr
VVK: 12,-€
Abendkasse: 15,-€